Verein > Nachrichten

829. Hafengeburtstag im Museumshafen Oevelgönne

16-05-2018 15:24 von Björn Nicolaisen

Der kleine große Hafen am Altonaer Elbufer trägt wesentlich zu Erfolg des Hamburger Hafengeburtstags bei

 

Der Hamburger Hafengeburtstag, das grösste Hafenfest der Welt, hat über 1,3 Mio Gäste an den Hafen gelockt. Unser Museumshafen hat dabei in altbewährter Weise die Paraden der Traditions- und Dampfschiffe organisiert und mit moderiert.

 

„Es ist natürlich eine Herausforderung, 30 manövrierunfreundliche Schiffe sicher durch das Gewusel vor den Landungsbrücken zu bringen, aber am Ende klappt es dann doch irgendwie, zur Freude der Besucher auf den Landungsbrücken“ sagt Wolfgang Hintzsche, Stellv. Vorsitzender des Museumshafen Oevelgönne e.V.

 

Auch dieses Jahr war der Hafen hinter dem Fähranleger Neumühlen wieder voll bis unters Dach, wobei das alte WSV Arbeitsschiff  HABICHT aus Koblenz sicher die interessanteste Anreise hatte. Zwei Wochen waren die Enthusiasten unterwegs, um von der Mosel die Elbe zu erreichen. Auch aus diesem Grund führten sie eine der Paraden an.

 

Ansonsten gaben sich viele Publikumslieblinge in Oevelgönne die Ehre, darunter auch das 130 Jahre alte Feuerschiff ELbE 3 und das Zollboot PRÄSIDENT SCHAEFR, die beide erst kürzlich in die Liste beweglicher Denkmäler der Stadt Hamburg aufgenommen worden sind.

 

Auf dem Ponton in Oevelgönne wurde ein Rahmenprogramm aus maritimen Flohmarkt, schiffiger Verpflegung und abwechselungsreicher Musik geboten. Das freute nicht nur die Gäste des „MOK FAST“, der Abschlussveranstaltung des aus Oevelgönne koordinierten Festmacherbootrennens, dass dieses Jahr zum 11ten mal statt fand. 21 Hamburger Festmacherboote waren vor den Landungsbrücken am Start. Das Rennen wird mittlerweile von vielen Schaulustigen als das „kleine Schlepperballett“ angesehen.

 

tl_files/images/2018HafengeburtstagFestmacher.JPG

 

Natürlich ist der Hafengeburtstgag auch immer eine hervorragende Möglichkeit, mit möglichen neuen Mitmachern zu sprechen. „Wir haben eine der grössten ehrenamtlich betriebenen Dampferflotten in Eurpa“ sagt Andreas Schildhauer, Vorsitzender des Vereins, „und da suchen wir immer engagiertes Personal, besonders im Bereich Maschine und Deck, der Hafengeburtstag lässt uns mit potentiellen Mitmachern ins Gespräch kommen“.
So werden die Schiffe auch in Zukunft mit ehrenamtlichem Personal auf der Elbe unterwegs sein können.

 

tl_files/images/resized_Komm-an-Bord MHOe..jpg

 

Auch Vereinsgeschäftführer Bjørn Nicolaisen zieht eine positive Bilanz des lange Hafengeburtstag Wochenende: „Die Stimmung war hervorragend, wir punkten immernoch mit unseren Bestsellern wie Wettwriggen, Leuchtturmbesteigungen, aber auch mit dem erstmaligen Versuch, die Seenotretter mit einem Infomobil zu präsentieren.“

 

tl_files/images/resized_P1110810.jpg

 

So wurde im Hafen kräftig maritim gefeiert, nicht nur, als Lichtshow und Feuerwerk aus Anlass der Taufe von „Mein Schiff1“ gegenüber am Athabaskakai am Freitag den Hafen in magisches Licht tauchten. Der Museumshafen Oevelgönne ist nicht nur am Hafengeburtstag einer der beliebtesten Hamburger Orte am Wasser.

 

Der Museumshafen und die Oevelgönner Schiffe im TV zum nachschauen:


Fr. 11.5.18

  • 19:30 NDR "Hamburg Journal": Eine Liveschalte in den Museumshafen

        STEK UT & ELBE 3

 https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal/Auf-einem-Festmacher-Boot-im-Museumshafen,hamj67220.html

          ANNA ab Minute: 23:20

          Wriggen ab Minute: 52:35

        https://www.ndr.de/fernsehen/Der-829-Hafengeburtstag,sendung779942.html

Sa. 12. Mai 2018

  • 17:30 - 18:00 Uhr im NDR Fernsehen "Echt was los in Hamburg" u.a. von Bord der Dampfbarkasse OTTO LAUFFER. (Wdh. So. 13.5. 2:00-2:30 Uhr)

        ab Min. 19:00 https://www.ndr.de/fernsehen/Der-829-Hafengeburtstag,sendung771854.html

So. 13. Mai 2018

 

MOK FAST
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/rund_um_den_michel/Die-Festmacher-kueren-schnellsten-Kapitaen,rundumdenmichel2448.html

ELBE 3 / HHLA I
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/rund_um_den_michel/Das-aelteste-noch-fahrende-Feuerschiff-der-Welt,rundumdenmichel2450.html

PRÄSIDENT FREIHHER VON MALTZAHN & Toplicht
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/rund_um_den_michel/Schiffsausruester-Kein-Teil-zu-speziell,rundumdenmichel2456.html

Zurück