Unser Angebot > Arbeitskreis "Segel setzen!"

Arbeitskreis "Segel setzen!"

Keiner wird mit einem Steuerrad, einer Segelleine, einer Kohlenschaufel oder einer Seekarte in der Hand geboren. Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Und lernen kann man Vieles.

 

Der "AK Segel setzen!" vermittelt im Museumshafen Oevelgönne traditionelle Seemannschaft und auch einiges von dem, was an heutigem Wissen nötig ist, um unsere Schiffe in Fahrt zu halten.

 

Unter dem Motto "Weil wir´s wissen wollen" treffen sich Mitglieder verschiedener Crews, alte Hasen, junge Hunde und ganz neue Vereinsmitglieder, um vergnüglich voneinander zu lernen.

 

Dies ist ein Angebot an alle Mitglieder des Vereins. Mitglied kann man werden! Nichtmitglieder dürfen auch zum Reinschnuppern kommen. Von denen erwarten wir pro Abend eine kleine Spende für den Erhalt unserer Schiffe.

 

In der Sommersaison wriggen, paddeln und segeln wir auf kleinen Booten. Wir meinen, dass man das Schippern am besten auf kleinen Booten lernen kann, die sofort Rückmeldung geben. Absolute Anfänger können auf der Alster unter Anleitung die ersten Erfahrungen machen.

 

Im Winterhalbjahr bieten wir wöchentlich einen moderierten Themenabend im Museumshafen an, von Knotenlernen bis Medizin an Bord. Du kannst auch einzelne Abende besuchen, wenn dich z.B. gerade dieses Thema besonders interessiert.

 

Wir freuen uns auf euch!

 

Sabine Roever           Michael Heinemann         Kurt Bosner

Obmann Peter Fischer und Sabine Roever, Michael Heinemann und Kurt Bosner

ACHTUNG: Im Winter 2017/2018 macht der Arbeitskreis aus organisatorischen Gründen eine Pause! Im Winterhalbjahr 2018/2019 geht es munter weiter.

 

DER RAHMEN:


Wir treffen uns montags von 19:00 bis ca. 21:00 Uhr.

 

Starttermin: -.

 

Ort: Die Döns (das grüne Wartehäuschen) im Museumshafen Oevelgönne.

 

Bringe bitte zu jedem Abend für unseren Bollerofen ein Scheit Ofenholz mit (ohne Schimmel und Pilze, Kaminholz ist zu groß, Holzbrikett geht auch), frierend lernt es sich schlecht.

Ja doch, es gibt eine kleine Rauchpause, draußen.

Für jeden Abend schicken wir dir ein paar Tage vorher eine Einladungsmail mit Details (was mitzubringen ist, evtl. Programm- oder Ortsänderungen) – wenn du in unserem Verteiler bist. Um da mit aufgenommen zu werden, schicke uns einfach eine Mail.

 

Für unsere Planung brauchen wir eine verbindliche Anmeldung für jeden einzelnen Termin bis jeweils Freitagabend 20 Uhr

 

über segel-setzen@museumshafen-oevelgoenne.de

 

>>Download Winterprogramm 2018/2019 im kommenden Jahr